Schmerzerfassung in der Pädiatrie

Schmerzerfassung in der Pädiatrie

Die Schmerzerfassung in der Pädiatrie erfordert besondere Beobachtungsgabe und Fachwissen. Das Schmerzerleben und die Ausdrucksweise unterscheidet sich je nach Alter der Kinder und Jugendlichen. Im nachfolgenden Beitrag werden diese Unterschiede aufgeführt und Assessmentinstrumente zur Schmerzerfassung in der Pädiatrie vorgestellt. Anhand einer Lernaufgabe können Praxisanleiter*innen auf pädiatrischen Stationen Auszubildende handlungsorientiert im Thema „Schmerz“ schulen.

Scroll to Top