Auszubildenden in der Generalistik anleiten

Auszubildenden in der Generalistik anleiten

Ab Januar 2020 beginnt die generalistische Pflegeausbildung. Das hat auch für Praxisanleiter in der Altenpflege weitreichende Folgen. Denn jetzt haben diese nicht mehr die „Altenpflegeschüler“ unter ihren Fittichen, sondern auch die Auszubildenden, die z. B. in Krankenhäusern ihren Ausbildungsträger haben und möglicherweise später eine Anstellung im Klinikbereich anstreben. Die Themen „Dokumentation“ und „Höherstufungen“ sind ständig wiederkehrende Inhalte – und das in allen Bereichen der Pflege. Daher liefern wir mit diesem Beitrag praktische Anleitungen, Ideen und Hilfen, wie Praxisanleiter ihre Auszubildenden in diesen Themen anleiten können. Als Nebeneffekt wird dabei das A und O der Pflege geschult: das Erkennen pflegerischer Risiken und Phänomene und das Ableiten erforderlicher pflegerischer Interventionen.

Scroll to Top