Grundlagenwissen zu Beurteilungsgesprächen

Grundlagenwissen zu Beurteilungsgesprächen

Ein Beurteilungsgespräch ist nicht gleich ein Beurteilungsgespräch, denn bei unsachgemäßer Anwendung kann so ein Gespräch zur Frustration aller Beteiligten führen. Aus diesem Grund ist ein differenzierter Blick auf die unterschiedlichen Arten von Beurteilungsgesprächen und deren Ziele sinnvoll, um je nach Anlass und Situation eine bewusste und angemessene Auswahl zu treffen. Insbesondere vor dem Hintergrund der Ausbildungsreform in der Pflege bedarf es hinsichtlich der Beurteilung ein Umdenken, was wie bewertet werden muss.

Scroll to Top